Impressum

Cordula Reuter Stiftung

Gruppe für Kinder krebserkrankter Eltern

Gruppe für Kinder krebserkrankter Eltern

Die Psychosoziale Krebsberatung in Paderborn bietet seit Herbst 2015 eine wöchentliche Begleitung für Kinder im Alter von 6-12 Jahren, in deren Familie ein Elternteil an Krebs erkrankt ist, in den Räumen der Diakonie Paderborn-Höxter an.

Unter kompetenter Anleitung wird hier Raum geschaffen, einmal in der Woche an 8 Terminen offen über Gefühle, Ängste und Sorgen zu sprechen, gemeinsam zu lachen, zu weinen ... Wut und Traurigkeit zu zeigen.

Dieses Angebot soll die "betroffenen" Kinder stärken sowie ein Stück weit helfen, die Familiensituation zu entlasten. Die Cordula Reuter Stiftung unterstützt dieses wichtige Angebot unter dem Aspekt, dass die Krebserkrankung eines Familienmitgliedes die gesamte Familie betrifft und "betroffene" Kinder bisher viel zu wenig im Focus der Therapie- und Begleitangebote stehen. Besondere Anlässe wie Ausflüge und kleine Feiern werden mitgetragen oder aber benötigtes Material für die Arbeit mit den Kindern finanziert.

Über Ihr Interesse an dem Angebot der Kindergruppe würde die Stiftung sich sehr freuen! Zögern Sie in dem Fall nicht und nehmen Sie Kontakt auf zu Frau Petra Grunwald Drobner (Diakonie Paderborn-Höxter) unter 05251 54018-41 bzw. grunwald@diakoniepbhx.de.